Download Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Erster Teil Die by Werner Flume PDF

By Werner Flume

Ebook through Flume, Werner

Show description

Read Online or Download Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Erster Teil Die Personengesellschaft PDF

Similar administrative law books

Intellectual Property Rights for Engineers: The Legal Protection of Innovation (Iee Management Technology Series 16)

This reference paintings units out the information required through engineers and scientists to exploit highbrow estate legislations. It explains the final rules in the back of the legislations retaining innovation, quoting circumstances from the engineering area as a way to make clear the problems. Chapters define the elemental rights, from computerized security (copyright, layout right), via registration platforms (patent, registered layout, exchange mark).

Contemporary Issues in International Law:A Collection of the Josephine Onoh Memorial Lectures

For the reason that 1985, the legislation college on the college of Hull has hosted an annual lecture - the Josephine Onoh Memorial Lecture - given by means of a extraordinary foreign legal professional. those annual lectures are funded by means of the Josephine Onoh Memorial Fund, tested in 1984 by means of the friends and family of Josephine Onoh who was once tragically killed in an air crash at Enugu, Nigeria, in November 1983.

Hedge fund compliance: risks, regulation, and management

The long-awaited advisor for contemporary hedge fund compliance software improvement Hedge Fund Compliance + web site offers user-friendly, functional assistance towards constructing a hedge fund compliance software, drawn from the author's event education monetary regulators, consulting with govt entities, and studying hedge fund compliance constructions around the globe.

Additional info for Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Erster Teil Die Personengesellschaft

Example text

Zit. 53 Siehe Art. 1362 Abs. 2 ital. cod. civile. " 32 v. Die Auslegung des Gesellschaftsvertrages §2 V lichen Verhältnisse mit sich, eine Notwendigkeit, der sich ein Unternehmen von einer gewissen wirtschaftlichen Bedeutung gar nicht entziehen kann. " Dies gilt nach der Rechtsprechung des BGH, der zuzustimmen ist, auch ungeachtet dessen, ob der Gesellschaftsvertrag die Änderung dem rechtsgeschäftlichen Formzwang unterwirft 54. Besondere Bedeutung hat für den Gesellschaftsvertrag vor allem der Personenhandelsgesellschaften, aber auch der Gesamthandsgesellschaft des bürgerlichen Rechts, die auf Dauer angelegt ist, die ergänzende Auslegung.

44 Siehe WIELAND, Handelsrecht I, 464, es lasse sich der Gesellschaftsvertrag "auf keine Weise den gegenseitigen Verträgen einordnen". 45 Siehe Zit. bei SoERGEL-ScHULTZE-V. X, Kom. BGB § 705 N. 33; STAUDINGERKESSLER, Kom. BGB § 705 N. 10; ROBERT FISCHER, Kom. HGB § 105 Anm. 47b. 39 40 29 § 2 IV § 2 Gesellschaftsvertrag als personen- und als schuldrechtlicher Vertrag BGB auf eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts, sie könne "nicht uneingeschränkt sein" und sei "in Übereinstimmung zu bringen mit den sich aus der Gesellschaftsgemeinschaft ergebenden besonderen Verhältnissen und den für das Aufhören der Gesellschaftsgemeinschaft gegebenen besonderen Bestimmungen der §§ 723 ff.

S2 Anders teilweise die Literatur, daß in jedem Fall, wenn die Leistung des Beitrags eines Gesellschafters durch das Verschulden eines Mitgesellschafters unmöglich wird, zugunsten des betroffenen Gesellschafters § 324 Abs. 1 BGB anzuwenden ist (siehe HUECK, OHG § 611, 3d; KÖTIER, Kom. HGB § 105 Anm. 1, S. 319). 31 § 2 V § 2 Gesellschaftsvertrag als personen- und als schuldrechtlicher Vertrag §§ 280,286 BGB zu, und ebenso den Mitgesellschaftern, wenn ihnen außer dem Schaden der Gesellschaft ein eigener Schaden entsteht.

Download PDF sample

Rated 4.23 of 5 – based on 8 votes